gute laune können wir uns auch angewöhnen!

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

familie

bleibt...

...eine familie, eine familie...
auch wenn sich die eltern trennen?
ist es besser für die kinder,
wenn die eltern...oder auch nur ein teil...
einzeln glücklicher sind?
oder sollten vater und mutter auf biegen
und brechen zusammen bleiben?

11.8.06 10:04, kommentieren

auf meine große...

...ganz furchtbar stolz bin!!!

G2X62060.mini.jpg

 

 

25.3.06 13:16, kommentieren

ach herrjeh...

...ist das alles schwierig...

soll ein mädel das ganze wochenende unterwegs sein dürfen?
wenn ja...warum?
wenn nein...warum nicht?

wie verkauft eine mutter ihre meinung
bei dem besorgten vater?

welche uhrzeiten soll frau ansetzen?
soll ich nachkontrollieren?
oder ist hier vertrauen angesagt?

zu guter letzt geht es doch eigentlich einzig und allein
um die beruhigung der eigenen nerven!

angst ist es doch...angst, es könnte dem kind etwas
zustoßen...die medien sind voll von meldungen in
dieser richtung...und immer wieder erscheinen mir
in solchen zusammenhängen die gesichter meiner
kiddies...aber sollen die kids darunter leiden müssen?

mit meinen gedanken dreh ich mich im kreise...
natürlich kann ich meinen kindern vertrauen...
natürlich kann ich meinen kindern das alles erlauben...

aber ich vertraue nicht den anderen...die, die auch
da draußen rumlaufen...kein maß haben...keine
hemmschwellen...sich überschätzen...

18.3.06 18:52, kommentieren

dem kind...

...gehts wieder besser.
hat zwar schmerzen...*logisch*...
aber kann wieder grinsen.
in einem anderen zimmer ist sie jetzt auch...
so wird sie wohl diese nacht auch schlafen k?nnen.

19.2.06 19:26, kommentieren

krankes...

...kind!
ab und an und immer ?fter glaube ich fest daran,
dass der liebe gott besch?tzend seine
hand ?ber uns h?lt!
er hat es gestern aus k?beln sch?tten lassen,
damit meine kleine nicht skateboard fahren geht.
und er hat daf?r gesorgt, dass ich zuhause bleibe.
von den ersten schmerzen bis zum aufwachen
aus der narkose waren es nur 3 stunden...
kurz vorm blinddarmdurchbruch...
danke dem ?rzteteam f?r die schnelle hilfe!

19.2.06 14:51, kommentieren